Einmal im Jahr treffen sich die agrarpolitischen Sprecher aller Bundesländer. In diesem Jahr war Hessen der Gastgeber und hat nach Fulda eingeladen. Im Mittelpunkt stand die Abstimmung der agrarpolitischen Grundsätze mit dem parl. Staatssekretär Peter Bleser MdL und Positionierung im Hinblick auf die zukünftige Ausrichtung der EU-Agrar-bzw. Förderpolitik.

Der hessische Kollege hatte ein interessantes Besichtigungsprogramm zusammengestellt, auf dem Bild sind die Teilnehmer vor den historischen Mauern des Hessischen Forschungszentrums „Eichhof“ zu sehen.