Das Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen, LGLN, hat seit dem 1. Juli einen neuen Leiter der Regionalleitung Otterndorf, die auch für unsere Region zuständig ist. In unserem Wahlkreisbüro in Stade habe ich mich gemeinsam mit Kai Seefried zu einem Kennenlerngespräch mit Herrn Melzer getroffen. Die Regionaldirektion Otterndorf umfasst das Gebiet der Landkreise Cuxhaven, Osterholz , Rotenburg-Wümme und Stade mit einer Fläche von rund 6.000 Quadratkilometern und einer Einwohnerzahl von 672000 Menschen. Durch das LGLN finden Liegenschaftsvermessungen statt und es erfolgt die Bereitstellung von wichtigen Geodaten und entsprechendem Kartenmaterial. Auch die Wertermittlung von Grundstücken gehört zu den hoheitlichen Aufgaben. Im Landkreis Stade ist das Katasteramt Stade der Regionaldirektion Otterndorf zugeordnet. In unserem Gespräch ging es um die bereits durch die neue Landesregierung vorgenommen Veränderungen in der Struktur des Landesamtes. Für uns hier ist natürlich der Blick auf das Katasteramt Stade besonders wichtig und wir setzen darauf, dass die hier bestehenden Behördenstrukturen auch zukünftig nicht negativ beeinflusst werden.