Dammann-Tamke: Erster Vogelgrippefall in Niedersachsen: Virus macht keinen Halt vor Landesgrenzen – Meyer muss sich endlich seiner Verantwortung stellen

Hannover. Der agrarpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Helmut Dammann-Tamke, zeigt sich angesichts des ersten offiziell bestätigten Vogelgrippefalls in Niedersachsen im Landkreis Peine alarmiert: „Die Vogelgrippe macht keinen Halt vor Landesgrenzen. Landwirtschaftsminister Meyer muss endlich aufwachen und die notwendigen Maßnahmen einleiten.“ Andere Bundesländer, darunter die Nachbarn in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, seien Niedersachsen im Umgang mit dem […]

Dammann-Tamke: Rot-grüner Gesetzentwurf zur Landwirtschaftskammer gefährdet Selbstverwaltung

<img class="alignnone size-medium wp-image-130" src="http://dammann-tamke viagra livraison rapide.de/v2/wp-content/uploads/2016/04/CDU-Fraktion-3-300×126.jpg“ alt=““ width=“300″ height=“126″ srcset=“http://dammann-tamke.de/v2/wp-content/uploads/2016/04/CDU-Fraktion-3-300×126.jpg 300w, http://dammann-tamke.de/v2/wp-content/uploads/2016/04/CDU-Fraktion-3-85×36.jpg 85w, http://dammann-tamke.de/v2/wp-content/uploads/2016/04/CDU-Fraktion-3.jpg 591w“ sizes=“(max-width: 300px) 100vw, 300px“ /> Dammann-Tamke: Rot-grüner Gesetzentwurf zur Landwirtschaftskammer gefährdet Selbstverwaltung (PM vom 19.10.2016) Hannover. Nach der heutigen Anhörung zu der von der rot-grünen Landesregierung geplanten Änderung am Gesetz über die Landwirtschaftskammer Niedersachsen sieht der agrarpolitische Sprecher […]

Dammann-Tamke: Meyers willkürliche Rotstift-Politik geht weiter: Drastische Kürzungen bei Förderung für Privatwaldbesitzer geplant

Dammann-Tamke: Meyers willkürliche Rotstift-Politik geht weiter: Drastische Kürzungen bei Förderung für Privatwaldbesitzer geplant Hannover. Der agrarpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Helmut Dammann-Tamke, hat Landwirtschaftsminister Meyer vorgeworfen, in seinem Haushaltsplanentwurf für die Jahre 2017/18 „willkürlich den Rotstift“ anzusetzen. Hintergrund sind die geplanten Kürzungen bei der Förderung der forstfachlichen Betreuung für Privatwaldbesitzer in Höhe von rund 200.000 Euro. […]

Dammann-Tamke: Meyers Störfall – Minister will fragwürdige Kaviar-Förderung vertuschen

Hannover. Nach Ansicht des agrarpolitischen Sprechers der CDU-Landtagsfraktion, Helmut Dammann-Tamke, hat Landwirtschaftsminister Meyer das Parlament im Zusammenhang mit der Förderung einer Kaviarfabrik in Loxstedt nicht wahrheitsgemäß informiert. Während der heutigen dringlichen Anfrage zu Meyers „Stör-Fall“ sei deutlich geworden, dass Meyer und seine Staatssekretäre die fragwürdige Kaviarfabrik offenbar um jeden Preis fördern wollten und parlamentarische Anfragen […]