Mein Wahlkreis Buxtehude umfasst die Stadt Buxtehude, die als „Märchenstadt“ sehr bekannt ist. Die Gemeinde Jork sowie die Samtgemeinde Lühe bilden gemeinsam den Niedersächsischen Teil des Alten Landes. Mit der Vielzahl an denkmalgeschützten Bauwerken und einer einzigartigen Kulturlandschaft ist es bundesweit bekannt und ohne Zweifel einmalig. Ganz nebenbei ist es das größte geschlossene Obstanbaugebiet Nordeuropas. Die Samtgemeinden Apensen, Harsefeld und Horneburg bilden den größten Teil der Stader Geest und runden den Wahlkreis ab.

Das Mittelzentrum Buxtehude ist der zentrale Ort im Süden des Landkreises Stade. Knapp 40.000 Einwohner leben in der Stadt, die über ein wunderschönes Altstadtzentrum verfügt und welches neben dem Alten Land eine hohe touristische Anziehung ausübt. Sowohl das Alte Land als auch die Stadt Buxtehude sind geprägt durch die Nähe zum Wasser (Elbe, Lühe, Este) und natürlich auch durch die unmittelbare Nachbarschaft zur Hansestadt Hamburg.

Die Mitgliedsgemeinden der Stader Geest bilden angesichts dieser geografischen Situation das „Hinterland“. Stark landwirtschaftlich geprägt mit hohem Naherholungswert und guter Wohn- und Lebensqualität.

Die wirtschaftliche Basis für die etwa 95.000 Einwohner des Wahlkreises Buxtehude ist sehr breit gefächert. Natürlich hat die Hansestadt Hamburg mit dem Hafen eine hohe Bedeutung als potentieller Arbeitsplatz. Die Wirtschaft vor Ort weist über die klassischen Gewerbe des Handwerks hinaus insbesondere Luftfahrt, Chemische Industrie, Produktion für den medizinischen Bedarf und Lebensmittelverarbeitung auf. Weitgehend unbekannt ist, dass viele mittelständische Reeder ihren Stammsitz im Alten Land und Buxtehude haben.